Repair Café ist wieder im welt:raum geöffnet

Das Saarbrücker Repair Café ist wieder am Samstag, 11. Februar, im welt:raum am St. Johanner Markt 23 geöffnet. Von 11 bis 14 Uhr können kaputte Textilien und Elektrogeräte mitgebracht werden, um sie zusammen mit ehrenamtlichen Experten wieder flottzumachen. In einer Gesellschaft, die ihre nicht mehr funktionierenden Alltagsgegenstände schnell entsorgt und kaum noch zur Reparatur zum Handwerker um die Ecke bringt, möchten das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland, das Team des welt:raum Saarbrücken, Transition Town Saarbrücken, die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Saar ein Zeichen setzen gegen die grassierende Wegwerfmentalität. Das Repair Café ist nicht nur ein Ort, um defekte Gegenstände zu reparieren, sondern auch ein sozialer Treffpunkt für Menschen. Wer das Repair Café unterstützen möchten: Es werden noch ehrenamtliche Reparateure gesucht.

Info: Repaircafe(@nes-web.de