Jugendreitturnier in Gersweiler : Reitturnier in Gersweiler

Die Reitsportanlage Im Haferfeld in Gersweiler veranstaltet am 2. September ihr Kinder- und Jugendreitturnier. Diese Turnierveranstaltung will Kinder und Jugendliche an den Turniersport heranführen, vor allem auch solche, die kein eigenes Pferd besitzen. Der Verein verfügt über sehr gut ausgebildete Schulpferde. Damit verfolgt der Verein konsequent seit Jahren seine Schwerpunktsetzung in der Kinder- und Jugendarbeit. Darüber hinaus werden Reiter und Reiterinnen aus dem ganzen Saarland erwartet.

Ausgeschrieben sind acht Prüfungen, die das Leistungsspektrum der Reiterinnen und Reiter in Dressur und Springen beurteilen sollen. In den Jugendreiterprüfungen wird die Basisarbeit in den drei Grundgangarten des Pferdes beurteilt: Schritt, Trab und Galopp. Die Richter kommentieren den Ritt, so dass die jungen Reiterinnen und Reiter aus kompetentem Mund erfahren, worauf sie in Zukunft bei ihrer Arbeit mit dem Pferd achten müssen. Aber auch für Fortgeschrittene sind entsprechende Prüfungen vorgesehen. So wird das gesamte Leistungsspektrum geprüft. Die Prüfungen beginnen um 8.30 Uhr. Alle am Reitsport Interessierte sind herzlich eingeladen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung