| 19:53 Uhr

Polizei nimmt einen Graffitisprüher fest, der zweite flüchtet

St Johann. Am frühen Samstagmorgen teilte ein Anwohner in der Bayernstraße der Polizei mit, dass er soeben zwei junge Männer gestört habe, die an einer Garage der Kindertagesstätte Bruchwiese sowie an einem dort in der Nähe abgestellten Kastenwagen jeweils ein größeres Graffito angebracht hätten. red

Eine Polizeistreife traf auf die beiden Männer in der Nähe des Tatorts und nahm einen 18-Jährigen fest. Der zweite Täter konnte flüchten. Das teilte die Polizeiinspektion St. Johann gestern mit.