Polizei erwischt Graffiti-Sprüher im Nauwieser Viertel

Dank einer aufmerksamen Anwohnerin hat die Polizeiinspektion St. Johann Graffiti-Sprüher in der Nacht von Samstag auf Sonntag erwischt. Die Anwohnerin in der Blumenstraße hatte die Polizei alarmiert, sie habe drei vermummte Jugendliche, vermutlich Sprüher gesehen.

Die Polizei konnte drei Tatverdächtige (alle 19 Jahre alt) stellen. Diese hatten an einem Garagentor ein frisches "Tag" angebracht. Bei den Tatverdächtigen fanden die Beamten auch Spraydosen. Das teilte die Polizei gestern mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung