Polizei ermittelt gegen Dealer

Am Dienstag, 21. März, kontrollierte die Polizei verdächtige Personen an der Johanneskirche und in der Cecilienstraße. Dabei erwischten die Beamten fünf Jugendliche und junge Erwachsene, die im Besitz von Betäubungsmitteln waren oder sogar welche verkauften. Gegen alle leitete die Polizei Ermittlungsverfahren ein. Bei einem der jungen Leute, einem 17-jährigen Dealer, durchsuchten die Polizisten auch die Wohnung. Das gab die Polizei am Dienstagabend bekannt.