Pfingsten in der Basilika St. Johann

(red) Motetten von Ludwig van Beethoven, Moritz Brosig und Johann Sebastian Bach für Chor und Orgel erklingen an Pfingstsonntag, 4. Juni, aus der Basilika St. Johann. Der Gottesdienst, der vom Saarländischen Rundfunk live übertragen wird, beginnt um zehn Uhr. Der Chor der Basilika St. Johann wird von Bernhard Leonardy geleitet.

An Pfingsmontag, 5. Juni, gastiert das renommierte Ensemble Vocale Mainz unter der Leitung von Wolfgang Sieber erstmals in der Region. Das preisgekrönte Ensemble singt Motetten von Felix Mendelssohn bis Giuseppe Verdi unter dem Thema "Pater noster", Basilika-Kantor Leonardy spielt am Pfingstmontag die Vater-unser-Sonate von Felix Mendelssohn, Évocation II von Thierry Escaich sowie eine Improvisation über das "Vater-unser"-Thema.