| 20:22 Uhr

Wärmestube
Nützliche Geschenke für die treuen Vierbeiner

Futter, warme Mäntel und Decken verschenkte die Tierschutzstiftung Saar in der Wärmestube „Wurzellos“.
Futter, warme Mäntel und Decken verschenkte die Tierschutzstiftung Saar in der Wärmestube „Wurzellos“. FOTO: Ruppenthal
Saarbrücken. Die Tierschutzstiftung Saar hat auch in diesem Jahr in der Wärmestube Wurzellos die Hunde der Gäste zum Weihnachtsfest beschenkt. Von Rolf Ruppenthal

Außergewöhnliche Bescherung: Auch Vierbeiner sollen sich über Weihnachten freuen. Deshalb hat die Tierschutzstiftung Saar auch in diesem Jahr im Rahmen ihrer Weihnachtsaktion in der Wärmestube „Wurzellos“ die Hunde der Gäste beschenkt. Die Idee kam dem Vorstand 2010, als das Fernsehen über die damalige Kältewelle und die damit verbundenen Schwierigkeiten von Obdachlosen berichtete.


Die Tierschutzstiftung Saar setzte diese Idee dann auch umgehend in die Tat um. „Für viele dieser Menschen sind ihre Hunde der beste Freund und oft auch die einzige Bezugsperson, sodass das Hilfsangebot fast immer gut ankommt“, erklärt Andreas Schneiderlöchner das Engagement. Die Freude der Hunde-Besitzer über diese Aktion war auch in diesem Jahr riesengroß.

„Es ist immer wieder erstaunlich, wie eng die Hund-Mensch-Beziehung hier ist und wie gutmütig und ausgeglichen die Hunde sind,“ berichtet Schneiderlöchner weiter. „Leider ist es den Besitzern aus finanziellen Gründen oft nicht möglich, notwendige Dinge für die Hunde anzuschaffen,“ sagt Schneiderlöchner. Deshalb freuen sich die Hunde gemeinsam mit ihren Besitzern über die Geschenke. In diesem Jahr gab es mit Unterstützung der Firma Fressnapf wieder Futter, warme Mäntel und Decken verschiedener Größen für die Hunde sowie Medikamente gegen Flohbefall. „Natürlich wurden die Decken wieder so ausgesucht, dass sich Hund und Herrchen beziehungsweise Frauchen gemeinsam wärmen können“, erklärt Schneiderlöchner. Unabhängig von dieser Aktion unterstützt die Tierschutzstiftung Saar seit vielen Jahren auch ein Projekt zur medizinischen Versorgung der Hunde.