Nähen, stricken, häkeln, stopfen

Am Mittwoch, 14. September, gibt es im Kultur- und Werkhof Nauwieser 19 von 16 bis 19 Uhr wieder einen Handarbeitsabend. Dann können Teilnehmer zum Beispiel nähen mit und ohne Nähmaschine, stricken, häkeln, stopfen und Knöpfe annähen.

Nähmaschinen, Bügeleisen stehen zur Verfügung. Angefangene Arbeiten können einfach mitgebracht werden. Wie die Veranstalter mitteilen, ist die Veranstaltung kein Handarbeits- oder Nähkurs, sondern ein offenes Treffen. Es findet am zweiten und vierten Mittwoch des Monats.