1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Villa Lessing: Lesung in der Villa Lessing: Kann man Polen noch lieben?

Villa Lessing : Lesung in der Villa Lessing: Kann man Polen noch lieben?

()„111 Gründe, Polen zu lieben“ ist eine ebenso witzige wie hintergründige Liebeserklärung des Publizisten Matthias Kneip an Deutschlands östliches Nachbarland und seine Menschen. Humorvoll nimmt Kneip den Leser mit auf eine sehr persönliche Reise.

Die Kommission der Europäischen Union befürchtet seit Monaten, dass die polnische Regierung mitten in Europa Grundprinzipien der Demokratie ignoriert. Vor allem das Prinzip der Gewaltenteilung mit einer unabhängigen Justiz sowie die Presse- und Meinungsfreiheit sieht die Kommission bedroht. Medien können in Polen zwar frei berichten, allzu kritische Äußerungen und satirische Aussagen über Politiker können jedoch mit Verleumdungsklagen geahndet werden. Die Mitglieder des Nationalen Rundfunkrats werden von der Regierung bestimmt, sie können Strafen für die Berichterstattung verhängen. Wie geht es weiter in Polen? Kann man Polen noch lieben? Auf Einladung der Villa Lessing kommt Matthias Kneip am Donnerstag, 7. Juni, um 19 Uhr zu einer Lesung nach Saarbrücken.