| 20:12 Uhr

Klettern, balancieren und rutschen

Das neue Spielgerät. Foto: Landeshauptstadt Saarbrücken/ Ralf Blechschmidt
Das neue Spielgerät. Foto: Landeshauptstadt Saarbrücken/ Ralf Blechschmidt FOTO: Landeshauptstadt Saarbrücken/ Ralf Blechschmidt
St Johann. Das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe hat auf dem Spielplatz im Wildpark ein "neues Spielgerät zum Klettern , Balancieren und Rutschen" aufgebaut. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Für das Klettergerüst wurde fast ausschließlich "naturgewachsenes Holz" verwendet. Geschnitzte Tierskulpturen sorgen für den Bezug zum Wildpark. red

Das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe hat auf dem Spielplatz im Wildpark ein "neues Spielgerät zum Klettern , Balancieren und Rutschen" aufgebaut. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Für das Klettergerüst wurde fast ausschließlich "naturgewachsenes Holz" verwendet. Geschnitzte Tierskulpturen sorgen für den Bezug zum Wildpark.


Geeignet ist das "Spielgerät für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren". Das neue Gerät wertet den Spielplatz im Wildpark weiter auf. Die Kosten für das Gerät einschließlich der Montage liegen bei 16 500 Euro.