| 19:15 Uhr

Kinder lernen Meere und Ozeane kennen

St Johann. Im Rahmen des bundesweiten Wissenschaftsjahres 2016/17 zum Thema "Meere und Ozeane" veranstaltet die Landeshauptstadt Saarbrücken von Dienstag, 25. April, bis Freitag, 19. Mai, einen Kinderwissenschaftsmonat. Die Angebote sind vor allem für Kinder im Grundschulalter gedacht. Zum Auftakt am Dienstag, 25. April, diskutieren im Rathausfestsaal ab 19 Uhr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dem Publikum über überfischte und vermüllte Meere und das daraus resultierende Artensterben. red

Im Hauberrisser Saal startet am Mittwoch, 26. April, die Ausstellung "Ozeane und mehr!". Saarbrücker Grundschülerinnen und Grundschüler haben die Ausstellung während des vergangenen Schuljahres selbst gestaltet. Zu sehen gibt es zum Beispiel Drucke, Collagen und Objekte aus Nordsee-Plastikteilen, Malereien und lebensgroße bunte Figuren im Comic-Stil, die martime Berufe darstellen. Die Ausstellung ist bis Freitag, 19. Mai, montags bis freitags jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Zur Ausstellung gehören auch sechs Experimentierstationen. Die Kinder können unter anderem selbst eine Kläranlage bauen und erfahren, wie Wasser gefiltert wird. Die Stationen sind im selben Zeitraum wie die Ausstellung montags bis freitags zwischen 10 und 16 Uhr zugänglich.

Anmeldung per E-Mail an kulturamt@saarbruecken.de.

Das könnte Sie auch interessieren