| 20:38 Uhr

Oberstufe
Infoabend zur neuen gymnasialen Oberstufe

Saarbrücken. Ab dem Schuljahr 2018/19 wird es in der Landeshauptstadt Saarbrücken für Schüler der Gemeinschaftsschulen des Regionalverbandes Bellevue, Bruchwiese, Güdingen, Kleinblittersdorf und Ludwigspark eine neue, gemeinsame gymnasiale Oberstufe geben. Die renovierten Räumlichkeiten befinden sich im Anbau der Gemeinschaftsschule Bruchwiese. Am Mittwoch, 6. Februar, um 19 Uhr, werden in der Aula der Gemeinschaftsschule Bruchwiese die zentrale Informationsveranstaltung zur Einführungsphase und eine Vorstellung der Oberstufenleitung stattfinden.

Ab dem Schuljahr 2018/19 wird es in der Landeshauptstadt Saarbrücken für Schüler der Gemeinschaftsschulen des Regionalverbandes Bellevue, Bruchwiese, Güdingen, Kleinblittersdorf und Ludwigspark eine neue, gemeinsame gymnasiale Oberstufe geben. Die renovierten Räumlichkeiten befinden sich im Anbau der Gemeinschaftsschule Bruchwiese. Am Mittwoch, 6. Februar, um 19 Uhr, werden in der Aula der Gemeinschaftsschule Bruchwiese die zentrale Informationsveranstaltung zur Einführungsphase und eine Vorstellung der Oberstufenleitung stattfinden.


Da die Gemeinschaftsschulen G9 haben, die Abiturprüfung also nach 13 Schuljahren ablegen, sind alle Schüler eingeladen, die den Übergang 11 nach der 10. Klasse voraussichtlich erreichen werden. Auch heißt die Oberstufenleitung Eltern und Erziehungsberechtigte herzlich willkommen.

Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten die interessierten Schüler Anmeldungsformulare, die bis Freitag, 23. Februar bei den jeweiligen Schulleitungen abgegeben werden müssen.