Improvisationen mit Martin Huber und Dietmar Blume

Martin Huber und Dietmar Blume zeigen an diesem Samstag, 19.30 Uhr, im Theater im Viertel am Landwehrplatz das Schauspiel "Bacon versus Demenz - Geschichten aus dem Kochstudio". Darin trifft der Philosoph auf den Koch, und herauskommt nicht nur eine Suppe vom Feinsten, sonder ein multimediales Objekt-Theater-Schauspiel mit Improvisationen am Klavier und Saxofon.

Bacon als Thema ermöglicht eine endlose Kette von Zusammenhängen: vom Renaissance-Philosophen über den irischen Maler bis zur Assoziation über Demenz.

Tel. (06 81) 3 90 46 02 oder karten@dastiv.de