Im Paul Marien Hospiz beginnt ein Kurs für ehrenamtliche Helfer

Im Paul Marien Hospiz beginnt ein Kurs für ehrenamtliche Helfer

Das Paul Marien Hospiz, eine Einrichtung der Kreuznacher Diakonie, startet am Montag, 4. April, einen sechsmonatigen Kurs für ehrenamtliche Helfer. Es geht um die Begleitung von Schwerstkranken, Sterbenden und deren Angehörigen.

Der Kurs zeigt rechtliche und pflegerische Aspekte dieser Arbeit und gibt den Teilnehmern das Rüstzeug dafür. Mehr erfahren die Interessenten am 4. April ab 19 Uhr beim Infoabend im Hospiz, Großherzog-Friedrich-Straße 44.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Kurs im Paul Marien Hospiz unter Tel. (06 81) 3 88 66 00.