Hochschule befragte Bürger zum Senioren-Projekt am Eschberg

Hochschule befragte Bürger zum Senioren-Projekt am Eschberg

Mit dem Projekt "Senioren im Quartier" (SIQ) soll eine Anlaufstelle geschaffen werden, bei der Senioren gebündelt alle für sie relevanten Informationen erhalten. Um zu klären, wie eine solche Anlaufstelle ausgestaltet sein soll, wurden in Kooperation mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) die Bürger zu diesem Thema befragt.Zu diesem Thema findet am morgen Donnerstag, 13. November, um 18 Uhr, eine Infoveranstaltung statt.

Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz wird die Veranstaltung im Evangelischen Gemeindezentrum, Maria-Magdalenen-Kirche, eröffnen. Anschließend stellt Guido Freidinger vom Amt für soziale Angelegenheiten das Projekt SIQ Eschberg kurz vor.

Dann präsentieren Dieter Filsinger, Dekan der Fakultät für Sozialwissenschaften, Sina Härting und Karsten Ries von der HTW die Ergebnisse der Bürgerbefragung.