Saarlandmuseum : Französische Führung in der Modernen Galerie

In der Ausstellung „Slevogt und Frankreich“, die am 1. September eröffnet wurde, wird für Besucher am Samstag, 3. November, um 16 Uhr, eine Führung in französischer Sprache angeboten. Diese werden ab Oktober jeden ersten und dritten Samstag im Monat stattfinden.

In der Ausstellung treffen Slevogts Arbeiten auf ausgewählte Werke von Delacroix, van Gogh, Manet, Renoir und Cézanne. Erstmals macht eine Ausstellung Slevogts Auseinandersetzung mit der künstlerischen Tradition Frankreichs erfahrbar, insbesondere seinen Dialog mit den Impressionisten. Insgesamt werden 190 Werke gezeigt. Führungsgebühr: zwei Euro.