| 00:00 Uhr

Feuerwehr löscht Papier-Brand im Keller des Rathauscarrees

St Johann. Jörg Laskowski

Um 8.45 Uhr rückte gestern die Berufsfeuerwehr aus - Ziel war der Keller des Rathauscarrees. Dort brannten Papier und Pappe. Ein Feuermelder hatte angeschlagen. Daraufhin verließen mehrere Menschen das Carree. Andere arbeiteten weiter. Die Wehr installierte im Treppenhaus einen mobilen Rauchschutzvorhang und löschte den Brand. Inzwischen war leichter Rauch durch eine Keller-Verbindung in die Diskonto-Passage gezogen und löste auch dort einen Feuermelder aus. Ein zweiter Löschzug der Wehr kontrollierte die Passage, stellte fest, dass dort keinerlei Gefahr bestand und schaltete den Melder aus. Der Betrieb in der Passage blieb davon ungestört. Inzwischen saugte die Wehr den Rauch aus dem Rathauscarree. Die Betzenstraße war bis gegen 10 Uhr gesperrt. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Das teilte die Wehr gestern Abend mit.