Engelsgesänge in der Basilika beim Allerheiligen-Konzert

Die Freunde der Kirchenmusik laden am Sonntag, 1. November, 17 Uhr, in die Basilika St. Johann zum Allerheiligen-Konzert in die mit Kerzenlicht erleuchtete Basilika. Auf dem feierlichen Programm für Sopran und Orgel stehen unter anderem "O quam mirabilis est" von Dmytri Bortniansky, "Ich bete an die Macht der Liebe" von Friedrich Silcher, "So nimm denn meine Hände" von Johann Sebastian Bach , "Bist Du bei mir" von Wolfgang Amadeus Mozart und "Ave verum" von Hildegard von Bingen . Es musizieren Eva Maria Leonardy (Sopran) und Basilikakantor Bernhard Leonardy an der Orgel.

Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung