| 21:15 Uhr

Kaiserstraße
Einbrecher flüchtet nach Kampf mit mutigem Mann

St. Johann. Ein Einbrecher ist am Donnerstag von einem Mann überrascht worden und nach einem  Kampf geflüchtet. Der Täter war gegen sieben Uhr in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Kaiserstraße 15 eingedrungen. Als ein Unternehmer sein Büro betrat, entdeckte er den Einbrecher hinter der Tür. Er versuchte, den Täter festzuhalten, indem er die Tür zudrückte. Doch das misslang. Durch Fußtritte gelang dem Täter zunächst die Flucht. Vor dem Haus kam es dann zum Kampf. Der Einbrecher floh schließlich in Richtung Sulzbachstraße/Beethovenplatz. Der Unternehmer beschrieb den Einbrecher wie folgt: 1,70 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt, kurze, dunkelbraune Haare. Er trug eine  blaue Adidas-Jogginghose, eine  schwarze Weste und weiße Sneakers mit orangenen Streifen. Das teilte die Polizei mit.

Hinweise: Tel. (0681) 9321-233