| 20:47 Uhr

Polizei
Dieb macht sich an Fahrrädern zu schaffen

St. Johann . Am Freitag, 19. Januar, 17 Uhr, blickte eine Passantin, die in der Bahnhofstraße in Höhe der Buchhandlung Thalia unterwegs war, in die Rotenhofstraße. Dabei sah sie, wie sich dort ein Mann an den Satteltaschen eines Fahrrades zu schaffen machte, das in einem Fahrradständer abgestellt war. Die Passantin beobachtete, wie der Mann zwei Daunenjacken aus den Taschen zog und dann versuchte, weitere Gegenstände zu fassen zu bekommen. Als der Mann bemerkte, dass er beobachtet wurde, flüchtete er. Die Passantin alarmierte die Polizei. Die konnte aber bislang den Eigentümer des Fahrrades nicht ausfindig machen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Am Freitag, 19. Januar, 17 Uhr, blickte eine Passantin, die in der Bahnhofstraße in Höhe der Buchhandlung Thalia unterwegs war, in die Rotenhofstraße. Dabei sah sie, wie sich dort ein Mann an den Satteltaschen eines Fahrrades zu schaffen machte, das in einem Fahrradständer abgestellt war. Die Passantin beobachtete, wie der Mann zwei Daunenjacken aus den Taschen zog und dann versuchte, weitere Gegenstände zu fassen zu bekommen. Als der Mann bemerkte, dass er beobachtet wurde, flüchtete er. Die Passantin alarmierte die Polizei. Die konnte aber bislang den Eigentümer des Fahrrades nicht ausfindig machen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.


Hinweise unter Tel. (0681) 9 32 12 33.