| 21:51 Uhr

Harfe und Sopran
Liederabend für Harfe und Sopran

Das Duo Sonorissima mit Ania Konieczny (rechts) als Sängerin und Verena Jochum an der Harfe spielt Werke unterschiedlicher Genres.
Das Duo Sonorissima mit Ania Konieczny (rechts) als Sängerin und Verena Jochum an der Harfe spielt Werke unterschiedlicher Genres. FOTO: Katja Henkel
St. Johann. Am Freitag, 21. September, um 19.30 Uhr gibt das Duo Sonorissima im Theater Leidinger ein Konzert für Harfe und Sopran. Zu hören ist Musik von Robert Schumann, Gabriel Fauré und Jean-Michel Damase.

Ania Konieczny (Sopran) und Verena Jochum (Harfe) präsentieren damit eine Auswahl von Kompositionen unterschiedlicher Stile und Genres, verknüpft zu einem inhaltlich spannungsreichen Programm.


Inspiriert von den Kräften der einzelnen Elemente und deren Zusammenspiel verwenden Dichter und Komponisten Feuer, Wasser, Erde und Luft sowohl gegenständlich als auch metaphorisch in ihren Werken. Dies wisse das Duo geschickt in sein Programm einzuflechten und dem Publikum nahezubringen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die raffinierten Werkinterpretationen der beiden Künstlerinnen sowie die effektvolle Konzertgestaltung lassen die Zuhörer ein Konzert nicht nur erleben, sondern mit allen Sinnen erfahren. Heißer Stahl trifft auf lodernde Flammen, sanftes Wehen auf rauschende Wälder, funkelnde Wellen auf schmelzenden Schnee und junges Glück auf vergangene Liebe. Karten für das Konzert gibt es unter www.ticket-regional.de, deren Vorverkaufsstellen bundesweit und im Hotel Leidinger.

Am Samstag, 22. September, spielt zudem die Saarbrücker Band Sarrebruck Libre im Theater Leidinger. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Auch für diese Veranstaltung gibt es Karten unter www.ticket-regional.de, deren VVK-Stellen bundesweit und im Hotel Leidinger.