Chansonabend mit Florence Absolu

Florence Absolu singt am Donnerstag, 29. Oktober, ab 19.30 Uhr, im Bistro Malzeit in der Scheidter Straße 1, französische Chansons mit ihrem Trio. Sie interpretiert Stücke von Jacques Brel, Claude Nougaro, Michel Legrand, Maxime Leforestier, Serge Reggiani , Francis Cabrel sowie eigene Lieder.

Momo Rippinger (Gitarre ) und Helmut Becker (Trompete und Flügelhorn) begleiten sie.

Eintritt im Vorverkauf 10/12 Euro, Abendkasse: 12/14 Euro.