| 20:29 Uhr

Stadtbibliothek
Bibliothek bietet nicht nur Bücher

Zum Sortiment der Stadtbibliothek Saarbrücken gehören neben Büchern fortan auch Spiele.
Zum Sortiment der Stadtbibliothek Saarbrücken gehören neben Büchern fortan auch Spiele. FOTO: Iris Maria Maurer
Saarbrücken. Neben Konsolenspielen können auch Gesellschaftsspiele ausgeliehen werden.

Die Stadtbibliothek Saarbrücken baut ihr Angebot aus. Ab sofort bietet sie Konsolen- und Gesellschaftsspiele für jedes Alter an, außerdem erweitert sie die Leihfristen für DVDs sowie Kinder- und Jugendmedien.


In der Stadtbibliothek Saarbrücken gibt es jetzt Konsolenspiele für PlayStation 4 und Nintendo Switch. Ob aus dem Bereich Jump and Run, Adventure oder Sportsimulation: Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nutzerinnen und Nutzer können zahlreiche Spiele wie „FIFA“, „Mario Kart“ oder „Sonic“ für je zwei Wochen kostenlos ausleihen. Der Kauf der ersten Spiele wurde durch das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes gefördert. Die Bibliothek wird das Angebot nun stetig erweitern.

Außerdem bietet die Stadtbibliothek jetzt auch Gesellschaftsspiele für Erwachsene zum Ausleihen an. Darunter befinden sich viele aktuelle Brettspiele wie beispielsweise „Luther“, bei dem man als Zeitgenosse des berühmten Kirchenreformators die Städte seines Wirkens bereisen kann, oder „Twister“, ein Party- und Geschicklichkeitsspiel, bei dem gewinnt, wer beim Verbiegen auf dem Spielfeld nicht umfällt. Auch beliebte Klassiker wie „Catan“ oder „Monopoly“ stehen zur Ausleihe bereit. Das Sortiment wird stetig erweitert. Alle Brettspiele können kostenlos für vier Wochen ausgeliehen und bis zu zweimal verlängert werden.

Zusätzlich erweitert die Bibliothek die Leihfristen für DVDs und Kinder- und Jugendmedien: DVDs kann man jetzt zwei Wochen ausleihen. Kinder- und Jugendmedien sind ab sofort zweimal verlängerbar. Für die Ausleihe ist eine gültige Bibliothekskarte nötig. Die gibt es für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr kostenlos. Für Erwachsene kostet die reguläre Jahres-Einzelkarte 18 Euro.