| 19:34 Uhr

Bauarbeiten auf dem Uni-Gelände

St Johann. Die Stadt Saarbrücken repariert ab heute die Straße "Stuhlsatzenhaus" in zwei Bauabschnitten. Betroffen ist die Zufahrt "Ost" zur Universität. Zunächst ist der Abschnitt von der Schranke am Busterminal bis zur Hälfte der Einfahrt zum Parkhaus betroffen, danach wird die andere Hälfte der Einfahrt zum Parkhaus bis zur Einmündung in die Dudweilerstraße (L 251) gefräst und asphaltiert. Während der Bauarbeiten wird die Straße abschnittsweise gesperrt. red

Im ersten Bauabschnitt ist bis Freitag, 24. März, das Parkhaus Ost über die Dudweilerstraße (L 251) zu erreichen. Das Universitätsgelände ist über die Zufahrten "Mitte" und "Nord" erreichbar. Im zweiten Bauabschnitt von Montag, 27., bis Freitag, 31. März, erreichen Kfz-Fahrer das Parkhaus Ost über das Universitätsgelände und das Universitätsgelände über die Zufahrten "Mitte" und "Nord". Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen.



Eine Zufahrt für die Feuerwehr und Rettungswagen ist immer möglich. Während der Bauarbeiten entfallen die Bushaltestellen Universität Mensa, Universität Busterminal und Stuhlsatzenhaus. Für die Haltestelle Universität Mensa wird aber oberhalb eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Fahrgäste, die an der Haltestelle Universität Campus Richtung Saarbrücken einsteigen möchten, müssen auf der gegenüberliegenden Seite an der Haltestelle in Fahrtrichtung Dudweiler einsteigen. Das teilen die Stadtpressestelle und die Saarbahn GmbH mit.