Aus für Saarbrücker Rathausparkdeck?

Das 1975 errichtete dreistöckige Parkdeck am Rathaus St. Johann in Saarbrücken ist anlässlich der Renovierung eines benachbarten Geschäftshauses in die Diskussion gekommen. Die Idee von Architekten: Wenn man dort schon baut, könnte man doch zu einem größeren Wurf ausholen und zumindest ein Stockwerk abtragen, damit das Rathaus wieder zu sehen ist.

Ein Rückbau des Parkdecks könnte der Beginn einer städtebaulich wünschenswerten Neuordnung des ganzen Umfeldes sein. Wie die Stadtverwaltung versicherte, gebe es allerdings noch keine konkreten Pläne.