Frauengenderbibliothek : „After Work FeminisTisch“

Die „FrauenGenderBibliothek“ Saar, Großherzog-Friedrich-Straße 111, lädt an jedem 2. Donnerstag im Monat von 18 bis 20 Uhr zum „After Work FeminisTisch“ ein. Das teilt die Bibliothek  mit. Bei diesen Treffen wird in geselliger Atmosphäre über Themen aus den Bereichen Feminismus und Gender diskutiert. Der „After Work FeminisTisch“ ist für Menschen aller Geschlechter, Altersgruppen und kultureller Herkunft geöffnet.

Infos:  Tel. (0681) 9388023, info@frauengenderbibliothek-saar.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung