1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

ZUm Jubiläum gibt es ein neues Schieferdach für die Wendalinuskapelle in Püttlingen

Wendalinuskapelle in Püttlingen : Zum 150. „Geburtstag“ soll’s ein Schieferdach geben

Wendalinuskapelle Etzenhofen, ein Ort der Ruhe

Im Püttlinger Stadtteil Köllerbach, im Ortsteil Etzenhofen, steht die schön gepflegte Wendalinuskapelle. „Die Kapelle, die ja täglich geöffnet ist, ist offenbar gerade auch in der Corona-Zeit ein besonders beliebter Ort, um einmal kurz einzukehren und inne zu halten“, so Norbert Rupp, der zusammen mitv Martina Burger den „Kapellenverein St. Wendalinus Etzenhofen“ führt, der sich um das kleine Schmuckstück kümmert. „Rechtzeitig vor Pfingsten haben viele helfende Hände die schöne Grünanlage um die Kapelle auf Vordermann gebracht. – Unkraut rupfen, Gräser und Hecken schneiden, ebenso Sträucher zurückschneiden und alles picobello kehren. Das sind die Arbeiten, die alljährlich mindestens zweimal gemacht werden müssen“, so Rupp, der sich übere helfende Hände freuen konnte: „Unter der Regie von Annemarie Ziegler haben sich spontan zahlreiche Mitglieder des Vereins für einige Stunden getroffen“, so wurden alle Arbeitenn mit vereinten Kräften erledigt.

Die Vorsitzenden hoffen, dass das Wendalinusfest im Oktober – Corona-konform – über die Bühne gehen kann, ebenso die nächste Mitgliederversammlung. Ein großes Ziel hat der Verein auch für „seine“ Kapelle: Zum 150-jährigen Bestehen der Kapelle im Jahr 2023 soll die in die Jahre gekommene Eterniteindeckung gegen ein neues Schieferdach ausgetauscht werden.