„Quartier für vier“ im Theater Überzwerg

Zum "Quartier für vier" wird das Theater Überzwerg am Sonntag. Mit akrobatischen Einlagen, Slapstick-Komik und fast ohne Worte erzählt diese Gutenachtgeschichte vom Schlafengehen und von der Zeit vor dem Einschlafen, in der noch ganz viel gespielt werden muss. Die Regie hat Bob Ziegenbalg, es spielen Anna Bernstein, Nicolas Bertholet, Sabine Merziger und Reinhold Rolser. Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr.

Kartenreservierung: Telefon (0681) 9 58 28 30