| 20:28 Uhr

Benefizkonzert für Kindergarten
Drei Chöre singen in St. Arnual für arme Kinder

Seit zwei Monaten probt der Sängerbund St. Arnual für das Konzert.
Seit zwei Monaten probt der Sängerbund St. Arnual für das Konzert. FOTO: Heiko Lehmann
St. Arnual.. Von Heiko Lehmann

„Es gibt Familien, die haben nicht so viel Geld wie andere Familien. Oft kommen Kinder ohne Essen in die Kindergärten. Wir versuchen mit unserem Konzert diese Kinder zu unterstützen“, sagt Rita Schäffer, Vorsitzende der Sängervereinigung St. Arnual. Der Verein lädt für den morgigen Freitag zu einem Benefizkonzert zu Gunsten der Kindergärten in St. Arnual ein. Der Eintritt ist frei. Es werden Spenden gesammelt.


Los geht’s um 19 Uhr in der Stiftskirche. Es ist  das vierte Konzert  dieser Art.  „Wir wollen einfach helfen, und deshalb haben wir uns überlegt, alle zwei Jahre ein solches Benefizkonzert zu geben“, sagt Schäffer.

Dienstags treffen sich etwa 25 Sänger in der Scharnhorsthalle in St. Arnual zur Probe. Seit zwei Monaten sind sie in der heißen Phase auf die Vorbereitung für das Konzert. Und damit der Gesang am Freitag noch besser klingt, bekommt der Sängerbund Unterstützung von den Kirchenchören St. Augustinus und Maria-Königin. Alle drei Chöre werden von Dirigent Johannes Bruckmann geleitet.



„Wir singen zusammen Weihnachts- und Kirchenlieder“, erklärt Schäffer. Einen französischen Hauch von Weihnachten trägt der Chor St. Roch et Choeur Jubilate aus String-Wendel bei. Unter der Leitung von Lucie Burger wechseln sich der französische Chor und die drei deutschen Chöre ab.