| 20:23 Uhr

Landesbetrieb für Straßenbau
Bauarbeiten nachts auf der A 620

Bauarbeiten auf der Saarbrücker Stadtautobahn angekündigt (Symbolbild).
Bauarbeiten auf der Saarbrücker Stadtautobahn angekündigt (Symbolbild). FOTO: dpa / Boris Roessler
Saarbrücken. Der Landesbetrieb für Straßenbau wird auf der Autobahn 620 von Donnerstag, 8. März, 20 Uhr, bis Freitag, 9. März, 6 Uhr, eine defekte Mess-Stelle der Glättemeldeanlage erneuern. Von den Arbeiten betroffen ist die Autobahn in Höhe der Anschlussstelle St. Arnual in Fahrtrichtung Luxemburg. Während der Bauzeit muss die Autobahn in Richtung Luxemburg in Höhe der Anschlussstelle gesperrt werden. Der Verkehr wird über den Kreisel St. Arnual umgeleitet.

Der Landesbetrieb für Straßenbau wird auf der Autobahn 620 von Donnerstag, 8. März, 20 Uhr, bis Freitag, 9. März, 6 Uhr, eine defekte Mess-Stelle der Glättemeldeanlage erneuern. Von den Arbeiten betroffen ist die Autobahn in Höhe der Anschlussstelle St. Arnual in Fahrtrichtung Luxemburg. Während der Bauzeit muss die Autobahn in Richtung Luxemburg in Höhe der Anschlussstelle gesperrt werden. Der Verkehr wird über den Kreisel St. Arnual umgeleitet.


Bei der Planung der Maßnahme hat der Landesbetrieb nach eigenen Angaben die täglichen Verkehrsmengen, insbesondere die sehr starke Belastung der A 620 mit Berufs- und Pendlerverkehr berücksichtigt. Daher werde nachts gearbeitet, erklärt der Landesbetrieb für Straßenbau.