Saarbrücker Sommermusik mit Jupé/Brendle und Raab/Hoffmann

Konzerte der Woche : Vier Konzerte in der Sommermusik

Die Saarbrücker Sommermusik präsentiert in den nächsten Tagen mehrere Kozerte: Am Donnerstag, 15. August, 17 Uhr, ist ein Sonatenabend mit Benjamin Jupé (Cello) und Adrian Brendle (Klavier) im ev.

Gemeindehaus Scheidt (Scheidterbergstraße).  Zu hören sind Werke von Franz Liszt und die zweite Cello-Sonate in F-Dur von Johannes Brahms. Am Freitag, 16. August, 20 Uhr, gastiert das Honrtrio in der Stadtgalerie am St. Johanner Markt. Das Modern Chamber Ensemble und die  Little Big Band verbinden sich für ein Konzert am Samstag, 17. August, 20  Uhr, im Innenhof der Stadtgalerie. Zu einer  Musik zwischen Improvisation und Komposition erklingt die Stimme der Sängerin Sabine Noss und die Erzählstimme des Dichters Alfred Gulden.

Am Sonntag, 18. August, 17 Uhr, gastiert dann das Klavierduo Till Hoffmann/Jakob Raab im Rathausfestsaal. Auf dem Programm steht Brahms’ Symphonie Nr. 4 für Klavier zu vier Händen. Der Eintritt zu allen Sommermusik-Konzerten ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung