1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Saarbrücker Grundschulklasse ist nach Coronafall in Quarantäne

Zahlen des Gesundheitsamts : Grundschulklasse ist nach Coronafall in Quarantäne

39 Menschen sind aktuell im Regionalverband mit dem Coronavirus infiziert.

Das Gesundheitsamt meldete am Sonntag einen neuen Coronafall, eine Person konnte aus der Quarantäne entlassen werden. Die Zahl der Erkrankten ist aber seit Freitag um sechs auf 39 gestiegen. Davon leben 23 in Saarbrücken, fünf in Völklingen, vier in Püttlingen, jeweils drei in Riegelsberg und Sulzbach sowie einer in Heusweiler. Bei einem der neuen Coronafälle handelt es sich um einen Schüler der Grundschule Rastpfuhl. 24 Schüler und eine Lehrkraft sind in  Quarantäne.