1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Saarbrücker Gastronomen protestieren gegen leere Kassen

Leere Stühle : Gastronomen protestieren gegen leere Kassen

Am Freitag nehmen Saarbrücker Gastronomen an der bundesweiten Bewegung „Leere Stühle“ teil.

Mit leeren Stühlen wollen Saarbrücker Gastronomen am Freitag, 1. Mai, auf ihre prekäre Situation aufmerksam machen. Ab 11 Uhr versammeln sich die Betreiber auf dem St. Johanner Markt und protestieren dort still gegen die derzeitig gültige Rechtsverordnung. Damit folgen sie einer bundesweiten Bewegung, die bereits seit Tagen die Wiedereröffnung der Lokale fordert. „Wir wollen darauf aufmerksam machen, dass es uns Gastronomen in dieser Krise mit am dreckigsten geht“, sagt Initiator Gerd Kühn, der das Café Kostbar im Nauwieser Viertel betreibt. Interessierte Gastronomen können sich per Mail an info@cafekostbar.de oder unter Tel. (0163) 7337487 anmelden.