| 20:33 Uhr

Lebensmittelindustrie
Saarbrücker essen drei Tonnen Süßes

9,5 Kilogramm Süßes kommen auf ein Jahr und einen Einwohner im Regionalverband Saarbrücken.
9,5 Kilogramm Süßes kommen auf ein Jahr und einen Einwohner im Regionalverband Saarbrücken. FOTO: dpa / Oliver Berg
Saarbrücken. 130 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Regionalverband Saarbrücken pro Jahr. 3120 Tonnen aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch – gut 9,5 Kilogramm pro Kopf.

Beim Käse waren es 8020 Tonnen und 341 000 Hektoliter Bier wurden getrunken. Beispiele,  die zeigen, welche Bedeutung Lebensmittelindustrie und -handwerk haben, sagt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 1510 Arbeitsplätze hängen im Regionalverband laut Arbeitsagentur daran. Sie ist damit der drittgrößte Industriezweig in Deutschland.