1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Zweimal täglich Radarkontrollen am Nadelöhr Heringsmühle

Zweimal täglich Radarkontrollen am Nadelöhr Heringsmühle

Wegen der gesperrten Fechinger Talbrücke wird zwei Mal täglich in der Fechinger Straße An der Heringsmühle geblitzt. Sie gilt als ein gefährlicher Engpass. Das teilte die Saarbrücker Stadtverwaltung mit.

Dort ist wegen der hohen Verkehrsbelastung durch die Umleitung ganztägig nur Tempo 30 erlaubt. Ab kommendem Dienstag werden demnach auch die ersten stationären Blitzer in Saarbrücken an den Standorten Egon-Reinert-Straße, Talstraße und Metzer Straße die ersten Raserbilder liefern, hieß es. Wegen der Sondersituation durch die Brückensperrung werde der fünfte stationäre Blitzer in der Camphauser Straße (A 623-Zufahrt) aber vorerst nicht aktiviert. Da die Camphauser Straße als Umleitungsstrecke diene, sei die Inbetriebnahme erst geplant, wenn die Fechinger Talbrücke wieder für den Verkehr freigegeben sei. Einer neue festen Radarfalle in der Lebacher Straße (A 1-Zufahrt) soll voraussichtlich ab der zweiten Maiwoche zu schnelle Fahrer blitzen.