Zwei Konzerte für die Freunde der keltischen Harfe

Der Harfen-Liebhaber Frank Fürtig ist wieder fleißig gewesen - und die Saarbrücker Freunde der keltischen Harfenmusik haben den Nutzen davon. Fürtig, im Privatleben Pfarrer in Bliesransbach, organisiert seit Jahren immer wieder Konzerte interessanter Harfenisten.

Zum wiederholten Male lud er schon die französische Folksängerin und Harfenistin Cécile Corbel ein, die den "Zauber der keltischen Harfe" bereits vielen begeisterten Fans nahebrachte. Auch sie wird jetzt wieder hier gastieren. Am Sonntag, 9. November, 20 Uhr, spielt sie im schönen Theatersaal der Waldorfschule Altenkessel.

Und einen weiteren Harfenisten hat Frank Fürtig an die Saar gelockt: Tom Daun gibt am Donnerstag, 16. Oktober, 20 Uhr, ein Konzert im evangelischen Gemeindezentrum auf dem Lorenzberg in Schafbrücke. "O'Carolan's Dream" heißt sein Programm - er spielt Melodien des berühmten blinden Barden Turlough O'Carolan und traditionelle Weisen aus Irland und Schottland auf der keltischen Harfe.

Karten für Tom Daun unter Tel. (06 81) 83 09 01 90.

Karten für Cécile Corbel in der Janus-Buchhandlung St. Arnual, Tel. (06 81) 9 85 01 91.

tomdaun.de

cecilecorbel.com