Zwei Autos prallen auf der B 41 bei Wolfersweiler zusammen

Bei einem Unfall auf der B 41 sind zwei Menschen verletzt worden. Wie die Türkismühler Polizei meldet, waren zwei Autos im Kreuzungsbereich wegen eines Vorfahrtsfehlers zusammengestoßen.

Demnach fuhr gegen 20.30 Uhr eine St. Wendelerin (45) mit ihrem Toyota von der Landstraße, aus Richtung Eitzweiler kommend, auf die Bundesstraße zu. Gleichzeitig näherte sich aus Hirstein in Richtung Wolfersweiler eine 25 Jahre alte Fahrerin aus Gimbweiler/Rheinland-Pfalz in ihrem Fiat-Panda der Einmündung. Nach bisherigen Ermittlungsergebnissen der Polizei missachtete die St. Wendelerin die Vorfahrt, wodurch es zu dem Aufprall beider Wagen kam. Ein Krankenwagen brachte die Frauen in die Klinik.