Zum Fünfjährigen von Ruth Dahls Kleiner Galerie gibt's Ausstellungen

Zum Fünfjährigen von Ruth Dahls Kleiner Galerie gibt's Ausstellungen

Seit fünf Jahren gibt es sie jetzt, die Kleine Galerie von Ruth Dahl in Kirrberg. Zum Thema „Kunst und Ketten“ hat sie für den Herbst einige Ausstellungen geplant. Am 13. und 14. September zeigt Dahl eigene Arbeiten.

. Die Kleine Galerie von Ruth Dahl in Kirrberg Collingstraße 111 besteht in diesem Sommer fünf Jahre und geht regelmäßig mit Ausstellungen an die Öffentlichkeit. Auch für diesen Herbst sind wieder einige Ausstellungen rund um das Thema "Kunst und Ketten" geplant. Der erste Termin ist am 13. und 14. September. Diesmal präsentiert Ruth Dahl ihre eigenen Arbeiten. Sie wird unter anderem Bilder zeigen, die sich mit Farben und Strukturen der Natur beschäftigen, aber auch Werke, die sich mit dem Gesicht des Menschen und der Wesenhaftigkeit seines Ausdrucks auseinandersetzen, heißt es in der Mitteilung weiter. Vor wenigen Wochen hatte die Kirrbergerin eine Ausstellung, die im Hotel "Bliesbrück" in Herbitzheim zu sehen war.

Auch die Künstlerin Maria Schorr-Badesono ist mit von Partie. Neben Handarbeiten hat sie auch herbliche Marmeladen vorbereitet. Auch neue Unikatketten (Kunst für den Hals) werden die Gäste erfreuen. Weitere Ausstellungstermine sind am: 15./16. November sowie am 20./21. Dezember. Geöffnet ist an den Ausstellungstagen jeweils von 14 bis 18 Uhr. Auch neue Malkurse beginnen im Herbst in der Kleinen Galerie. Diese sind am 28. September, 26. Oktober und 30. November jeweils von 14 bis 18 Uhr. Die Gestaltung von individuellen Ketten ist am 27. September, 25. Oktober und 29. November jeweils von 16 bis 19 Uhr. Interessierte sind eingeladen.

Weitere Auskünfte unter Tel. (0 68 41) 6 81 86.

ruth-dahl.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung