Zoo-Abenteuer fasziniert den Pfadfindernachwuchs

Rund 50 Wölflinge der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) im Bezirk Saarbrücken gingen auf eine Rallye durch den Neunkircher Zoo . Sie sahen, wie Seehunde sich ihr Futter schnappen, begegneten Stachelschweinen, Giraffen und Pavianen.

Dann mussten die Fragen beantworten, etwa zum Fleckenmuster der Giraffe oder zur Hand des Orang-Utans. Schließlich durften sie einen Elefanten füttern. Behutsam nahm sich das Tier mit dem Rüssel die Leckerei. Die Greifvogelschau zeigte, wie präzise ein Bussard sich auf die Beute stürzt. Zum Schluss stimmten die jungen Gäste das Pfadfinderlied an - reicher an Erfahrungen aus der Tierwelt und voll Vorfreude aufs nächste Abenteuer.

Der Bezirk Saarbrücken der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) besteht aus den Stämmen Brebach, Dudweiler, Friedrichsthal, Gersweiler, Klarenthal ,Köllerbach, Ludweiler, Rentrisch. Weiteres im Internet.

dpsg-saarbruecken.de