ZKE holt Altpapier und Textilien aus Burbacher Kombitonnen

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) der Landeshauptstadt kündigt an, dass er am Freitag, 5. September, das Papier aus den blauen Kombitonnen in Burbach abholen will - und am Montag, 8. September, Altkleider und Schuhe . In den blauen Kombitonnen können die Bürger kostenlos Papier, alte Textilien und Schuhe entsorgen.

Allerdings nicht gleichzeitig.

Der Ablauf ist folgendermaßen: Erst kommt Altpapier in die Tonnen - das holt der ZKE ab. Dann stopfen die Bürger Textilien und Schuhe in die Tonnen, und die holt der ZKE am nächsten Abfuhrtag. Dieses Angebot macht der ZKE alle acht Wochen - aber nur für Kombitonnen, die am Abfuhrtag ab 6 Uhr morgens direkt am Straßenrand bereitstehen. Die Textilien sollten in verschlossenen Säcken verpackt sein, damit sie nicht verschmutzen, Schuhe sollten paarweise gebündelt werden.

Weitere Abfuhrtermine für Alttextilien sind am Dienstag, 9. September, in Ensheim, am Donnerstag, 11. September, in Klarenthal sowie am Freitag, 12. September, und am Montag, 15. September, in Dudweiler.