ZKE holt Altkleider wegen Feiertag einen Tag später ab

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) leert am Freitag, 30. Mai, in St.

Johann sowie am Samstag, 31. Mai, auf dem Eschberg und Am Homburg die Kombitonne mit Alttextilien. Die Altkleider-Sammlung erfolgt alle acht Wochen am Tag nach der Leerung der Papiertonne. Wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 29. Mai, werden die Tonnen einen Tag später als üblich geleert. Mit der blauen Kombitonne können Bürger alte Kleidung, Schuhe und Textilien abholen lassen. Damit der ZKE sie leeren kann, muss die Kombitonne am Sammeltag ab 6 Uhr morgens direkt am Straßenrand bereitstehen. Die Textilien sollten gut in verschlossenen Säcken verpackt sein, damit sie nicht schmutzig werden, Schuhe sollten paarweise gebündelt werden. Weitere Leerungen der Kombitonne sind am Dienstag, 10. Juni, in Brebach-Fechingen sowie am Samstag, 14. Juni, in Scheidt. Auch hier sind die Leerungstermine wegen des Pfingstmontags, 9. Juni, um einen Tag verschoben.

Weitere Informationen zur Kombitonne gibt es im Internet. Dort stehen die Abfuhrtermine unter www.zke-sb.de/termine .

zke-sb.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung