ZKE appelliert an die Autofahrer

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) macht heute die Autofahrer mit einer Flyer-Aktion darauf aufmerksam, beim Parken Rücksicht auf die Müllabfuhr zu nehmen. ZKE-Mitarbeiter verteilen den grimmigen Smiley an Autofahrer , die ihre Fahrzeuge so abstellen, dass sie die Arbeit der Müllabfuhr erschweren. "Eine unbedachte Parkweise verhindert nicht nur die Leerung von Mülltonnen. Schlimmstenfalls kann auch ein Feuerwehreinsatz erschwert werden. Mit den Hinweis-Flyern möchten wir Bürgerinnen und Bürger dafür sensibilisieren, bei ihrer Parkplatzsuche Rücksicht zu nehmen", erklärt die ZKE-Bereichsleiterin Judith Pirrot.

Man wolle darauf hinweisen, dass ein Müllfahrzeug ausreichend Platz braucht, um zu rangieren. Nur wenn die Fahrzeuge überall problemlos durchkommen, sei gewährleistet, dass der Abfall in der Stadt sicher und geregelt entsorgt werden kann.