| 08:40 Uhr

Zeugen identifizieren Bahn-Schläger

Saarbrücken. Gut sechs Wochen nach einer Schlägerei mit einem Verletzten in einer Regionalbahn in Saarbrücken hat die Bundespolizei die beiden mutmaßlichen Täter ermittelt. Zeugen hätten die beiden auf einem zwischenzeitlich veröffentlichten Video einer Überwachungskamera identifiziert.

Nähere Angaben zu den Verdächtigen machte die Bundespolizei nicht. Bei der Schlägerei am 8. Februar in der Bahn von Ludwigshafen nach Saarbrücken war ein 21 Jahre alter Mann durch Faustschläge am Kopf verletzt worden.