| 00:00 Uhr

Würth-Powertage für guten Zweck

Saarbrücken. Die Niederlassung Saarbrücken des Werkzeug- und Montagespezialisten Würth heißt auch dieses Jahr alle Industrie- und Handwerksbetriebe zu den Powertagen willkommen. Nachdem am Freitag der erste Powertag bereits einen sehr guten Anklang fand, findet an diesem Sonntag, 22. März, von elf bis 17 Uhr der zweite Teil der bei den Kunden sehr geschätzten Veranstaltung statt. Mit Familienprogramm red

Die Niederlassung Saarbrücken des Werkzeug- und Montagespezialisten Würth heißt auch dieses Jahr alle Industrie- und Handwerksbetriebe zu den Powertagen willkommen. Nachdem am Freitag der erste Powertag bereits einen sehr guten Anklang fand, findet an diesem Sonntag, 22. März, von elf bis 17 Uhr der zweite Teil der bei den Kunden sehr geschätzten Veranstaltung statt.

Mit Familienprogramm



Tolle Attraktionen, Angebote, Neuigkeiten und innovative Produktvorführungen warten auf die Gäste. Nicht nur die Fallschutzprüfung, die während der gesamten Messe kostenlos ist, sondern auch Vorträge über die ORSY-Mobil- Fahrzeugeinrichtung, alles rund ums Schweißen, Bolzenschubtechnik und IQ 50-Reifendruckkontrollsystem stehen auf dem Programm. Zudem locken tolle Angebote und Schnäppchen. Die Würth-Niederlassung hält auch ein tolles Familienprogramm am Sonntag für seine Kunden bereit: Schauen Sie dem Kettensägen-Künstler über die Schulter, der tolle Skulpturen aus Holz schnitzt, oder beteiligen Sie sich selbst rege am Segway fahren. Das reichhaltige Essen, die Getränke und auch die angebotene Weinprobe sind kostenfrei, dennoch ist jede Spende gern gesehen. Die Erlöse kommen nämlich der Aktion "Hilf -Mit!" der Saarbrücker Zeitung zu Gute, die von Würth seit Jahren unterstützt wird.