Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 09:08 Uhr

Workshop zeigt, wie man App programmiert

Saarbrücken.

Die Landesmedienanstalt Saarland bietet im März ein Fortbildungsangebot. Im Workshop "Apps programmieren " am Samstag, 21. März, von 10 bis 18 Uhr erfahren die Teilnehmenden, wie mit Hilfe der Anwendung AppInventor eine eigene App entwickelt wird. Der AppInventor ist ein kostenloser App-Baukasten, der es erlaubt, Apps für das Betriebssystem Android zu programmieren . Die Teilnehmenden erhalten einen Einstieg in die Handhabung des Programms und lernen, Schritt für Schritt erste kleine Apps zu programmieren . Die Teilnehmer sollten ihren Laptop oder Android-Smartphone/Tablet mitbringen. Der Kurs kostet 40 Euro.