Wie Wirtschaft funktioniert

Saarlouis. Wirtschaft können wir nicht entgehen. Im Supermarkt, beim Gang zum Frisör - immer sind wir Teil des Wirtschaftssystems. Wirtschaftliche Themen nehmen eine immer stärker wahrnehmbare Rolle in unserem Leben ein. Die Stiftung Demokratie Saarland lädt ein zum "Seminar Wirtschaft verstehen - wie Wirtschaft funktioniert - lokal, regional, global"

Saarlouis. Wirtschaft können wir nicht entgehen. Im Supermarkt, beim Gang zum Frisör - immer sind wir Teil des Wirtschaftssystems. Wirtschaftliche Themen nehmen eine immer stärker wahrnehmbare Rolle in unserem Leben ein. Die Stiftung Demokratie Saarland lädt ein zum "Seminar Wirtschaft verstehen - wie Wirtschaft funktioniert - lokal, regional, global". Das Seminar mit Thomas Schommer am Samstag, 20. Februar, von neun bis 16.30 Uhr bei der Arbeiterwohlfahrt (Awo), Sozialakademie in Saarbrücken, zeigt Zusammenhänge auf, um in dem immer komplexer werdenden System bewusst Entscheidungen fällen zu können. Schommer referiert über die Wirtschaftsstruktur in Deutschland, Mittelstand, kleinere und mittlere Unternehmen, Handwerksbetriebe, Dienstleister und Konzerne; über wirtschaftliche Prozesse und Entscheidungsvorgänge in der Wirtschaft. kjAnmeldung per E-Mail an k.bommersbach@stiftung-demokratie-saarland.de