Wie sieht's in Kitas mit Zweisprachigkeit aus?

Die Grünen haben eine Anfrage an die Landesregierung zum Anteil französischsprachiger Erzieher in zweisprachigen Kindertageseinrichtungen im Saarland gestellt. Dazu erklärte der Grünen-Politiker Klaus Kessler : "Die Landesregierung hat sich mit ihrer Frankreichstrategie das Ziel gesetzt, das Saarland zur Modellregion für Mehrsprachigkeit werden zu lassen.

(…) Dieses Ziel kann jedoch nur erreicht werden, wenn unser Nachwuchs bereits früh an die französische Sprache herangeführt wird."