| 19:34 Uhr

Wie Eltern klare Regeln für die Mediennutzung in der Familie aufstellen

Saarbrücken. Die Evangelische Familienbildungsstätte des Diakonischen Werkes an der Saar lädt am Donnerstag, 27. Oktober, zu einem Elternabend "Medienerziehung - Medien im Familienalltag" ein. Er findet unter der Leitung der Erziehungswissenschaftlerin Nicole Burkert von 19 bis 20.30 Uhr in den Räumen der Evangelischen Familienbildungsstätte, Mainzer Straße 269, in Saarbrücken statt. red

Viele Eltern kennen das: Endlose Diskussionen über die Nutzung von Smartphone, Computer oder Fernseher mit Kindern und Jugendlichen, die dann oft im Familienstreit enden. Während der Veranstaltung geht es um folgende Fragen: Wie nutzen Eltern die Medien? Wie können Eltern sinnvolle Regeln für die Mediennutzung mit den Kindern und Jugendlichen festlegen? Wie können Mütter und Väter konsequent sein, eine klare Position beziehen und Konflikte auch aushalten? Die Teilnahmegebühr beträgt 11 Euro. Das teilt das Diakonische Werk mit.



Um Anmeldung wird gebeten bis zum 20. Oktober bei: Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken , Tel. (06 81) 6 13 48, per E-Mail fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet.

familienbildung-saar.de

Das könnte Sie auch interessieren