Wettkampf in fünf Disziplinen

Der Förderverein SV Überroth veranstaltet von Samstag, 14. Juni, bis Samstag, 21.

 Auch Tauziehen gehört zu den Disziplinen des Bohnentalfünfkampfes. Fotos: privat
Auch Tauziehen gehört zu den Disziplinen des Bohnentalfünfkampfes. Fotos: privat

Juni, den modernen Bohnentalfünfkampf. Die Wettkämpfe finden auf und um den Sportplatz in Überroth statt.

Eine Mannschaft wird aus zehn Kämpfern gebildet, die mindestens 16 Jahre alt sein müssen. Es kämpfen immer zwei Mannschaften in insgesamt fünf Disziplinen gegeneinander. Gewonnen hat die Mannschaft, die die meisten Disziplinen für sich entscheiden kann. Zugelassen sind Damen- und Herrenmannschaften.

Der Fünfkampf besteht aus Fußball, Tauziehen, Korbballwerfen, Torwandschießen und Dosenwerfen. Die einzelnen Disziplinen werden in unmittelbarer Reihenfolge hintereinander ausgetragen. Es geht dabei um die Ehre und um Preise. Auch für ein Programm abseits der Wettkämpfe ist gesorgt.