| 19:13 Uhr

Wer will mit Senioren spazieren gehen?

Saarbrücken. (red) Wer gerne ist der Natur ist und etwas Gutes tun möchte, hat vielleicht Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit. Der Paritätische sucht nämlich Ehrenamtliche für Spaziergänge mit Senioren. Für seine Seniorengruppe bietet der Verband monatliche Spaziergänge an. Im Sommer geht es in den Wald in der Umgebung von Saarbrücken. In den Wintermonaten werden Führungen angeboten. Im Anschluss findet ein gemütlicher Ausklang in einem preiswerten Café statt.

(red) Wer gerne ist der Natur ist und etwas Gutes tun möchte, hat vielleicht Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit. Der Paritätische sucht nämlich Ehrenamtliche für Spaziergänge mit Senioren. Für seine Seniorengruppe bietet der Verband monatliche Spaziergänge an. Im Sommer geht es in den Wald in der Umgebung von Saarbrücken. In den Wintermonaten werden Führungen angeboten. Im Anschluss findet ein gemütlicher Ausklang in einem preiswerten Café statt.


Die Spaziergänge sind auch für Menschen mit eingeschränkter Gehfähigkeit oder Rollator geeignet. Die Treffpunkte sind mit Bus und Bahn gut erreichbar.

"Wir erwarten von Ihnen, dass Sie während den Spaziergängen sich um die Menschen kümmern und als Bindeglied zwischen der Seniorengruppe und dem Paritätischen fungieren", heißt es in der Pressemitteilung. Pro Spaziergang bekommen die Ehrenamtler 20 Euro Aufwandsentschädigung und sind unfallversichert.



Info: Paritätisches Servicecenter für Vermittlung (PSV), Försterstr. 39, Alexander Dony, Tel: (06 81) 38 85-270, Fax: (06 81) 38 85-294. E-Mail: freiwilligendienste@paritaetischer-service.de